whatshotTopStory

5.000 Euro Schaden: Unfallfahrer flüchtet

In Salzgitter ereignete sich ein Unfall, bei dem laut Polizei ein Schaden von mehr als 5.000 Euro entstanden sei. Der Verursacher sei jedoch geflüchtet.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

27.07.2020

Salzgitter. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich am vergangenen Wochenende ein Unfall, bei dem ein Schaden von 5.000 Euro verursacht worden sei. Der bislang unbekannte Verursacher habe zwischen 20 Uhr am vergangenen Samstag und Sonntagnacht gegen 01:00 Uhr einen VW Touran im Zilleweg in Salzgitter-Lebenstedt beschädigt und sei anschließend vom Unfallort geflohen.



Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter, Telefon 05341/18970, in Verbindung zu setzen.


zur Startseite