whatshotTopStory

Endlich Wochenende - Hier ist was los


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

21.10.2017

Salzgitter. Eine arbeitsreiche Woche ist wieder geschafft. Wie Sie unterhaltsam die freie Zeit genießen können, erfahren Sie bei unseren Veranstaltungstipps.


Samstag


Dance Convention 10 bis 17 Uhr, Gymnasium Salzgitter-Bad, Große Sporthalle

Ein großes, in Salzgitter und auch in der Region Süd-Ost Niedersachsen bislang einmaliges Dance-Event. Für alle tanzfreudigen Frauen und Männer auch in Peine und Umgebung geradezu ein Muss. Schließlich wird die aus Shows, Musicals und Video-Clips bekannte Sängerin, Choreographin und Tänzerin Kim Morales einen Dance-Workshop leiten. Danach dürfen alle an einem Wettbewerb teilnehmen.

Für eine Anmeldung reicht eine Mail an dance@mse-systems24.com oder direkt im "MSEsport-Shop24" in der Vorsalzer Str .18 B, in Salzgitter-Bad. Selbst am Event-Tag ist eine Anmeldung möglich. Mitzubringen sind die 20 Euro Gebühr und der Personalausweis. Der Eintritt für Zuschauer beträgt 4 Euro, Kinder bis 6 Jahre haben freien Eintritt.

New Orleans Jazz Band of Cologne 19.30 Uhr, Kulturscheune

Die Besetzung der Band hat sich hin und wieder geändert, doch das musikalische Konzept, den traditionellen und authentischen New Orleans Jazz zu pflegen, stand immer im Fokus. Denn der "New-Orleans-Sound" einer 7-köpfigen, original besetzten Band wie dieser ist nicht mehr oft zu hören. Einmal im Jahr geht die Jazzband für vier Wochen mit einem Gaststar aus Mississippi auf Tour durch Belgien, Niederlande und Deutschland. Salzgitter hatte das Glück auf einen letzten freien Termin. Mit Craig Klein wird 2017 ein Weltklasse Musiker mit auf Tour sein, der in New Orleans aufgewachsen und in der Tradition dieser Musikmetropole verwurzelt ist.

Glück Auf Gala - Tanzgala 19 Uhr, Burgsporthalle in Gebhardshagen

Tanzveranstaltung für alle, die gern mal wieder das Tanzbein schwingen wollen - nicht nur für Vereinsmitglieder. Mit Showeinlagen.

Sonntag


22. Konzert- und Liederabend 19 Uhr, Fürstensaal des Städtischen Museums Schloss Salder

Danuta Dulska und Ralph Beims, Gesang; Martin Bujara, Klavier; Janos Balaz, Violine;Richard Groocock, Cello.


zur Startseite