Sie sind hier: Region >

73-Jährige von Hund gebissen - Besitzer entfernte sich



Goslar

73-Jährige von Hund gebissen - Besitzer entfernte sich


Der Hund sprang unvermittelt hoch und biss das Opfer in die Hand. Symbolfoto: pixabay
Der Hund sprang unvermittelt hoch und biss das Opfer in die Hand. Symbolfoto: pixabay Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Bad Harzburg. Am vergangenen Freitag gegen 20.30 Uhr befand sich eine 73-Jährige Bad Harzburgerin in der Bergstraße auf dem Gehweg vor ihrem Wohnhaus. Als sich eine bislang unbekannte männliche Person, mit einem angeleinten schwarz/weißen Mischlingshund, mit mittellangem Fell, näherte. Im Vorbeigehen sprang der Hund unvermittelt hoch und biss das Opfer in die Hand.



Wie die Polizei mitteilte, entfernte sich der Hundehalter, ohne sich um das Geschehen zu kümmern. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Bad Harzburg, unter Tel. 05322/91111-0.


zur Startseite