Peine

74-jährige Radfahrerin schwer verletzt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

21.06.2017

Peine. Auf der Kreisstraße 69, in der der Gemarkung Peine, zwischen den Ortschaften Essinghausen und Duttenstedt, wurde am Dienstag eine 74-jährige Radfahrerin bei einem Unfall schwer verletzt. Die 20-jährige Fahrerin eines Nissan hatte die Vorfahrt der Radfahrerin nicht beachtet und war mit ihr zusammengestoßen.


Die Radfahrerin stürzte dabei auf die Fahrbahn und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Die Schadenshöhe an den Fahrzeugen beträgt zirka 200 Euro.


zur Startseite