Helmstedt

8. März: Arbeitskreis „Senioren als Vorbild im Straßenverkehr“


Der Arbeitskreis trifft sich im Polizeikommissariat Helmstedt. Foto: Kreisverkehrswacht
Der Arbeitskreis trifft sich im Polizeikommissariat Helmstedt. Foto: Kreisverkehrswacht

Artikel teilen per:

01.03.2018

Helmstedt. Der Arbeitskreis "Senioren als Vorbild im Straßenverkehr" trifft sich am Donnerstag, 8. März, von 10 bis 12 Uhr im Polizeikommissariat Helmstedt. Dies geht aus einer Pressemitteilung der Kreisverkehrswacht Helmstedt e.V. hervor.



Vorgesehen ist eine Darstellung der Entwicklungen des vergangenen Jahres im Bereich der Polizei. Der Arbeitskreis, der ursprünglich seinen regelmäßigen Treffpunkt im Polizeikommissariat Helmstedt hatte, ist vor einem Jahr in das Jugend-, Freizeit- und Bildungszentrum umgezogen. Schwerpunkt wird die Beratung durch den Präventionsbeamten für den Landkreis Helmstedt, Polizeihauptkommissar Harald Grothe, sein.


zur Startseite