Braunschweig

84-jährige Radfahrerin schwer verletzt


Symbolfoto: Archiv
Symbolfoto: Archiv Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

08.12.2017

Braunschweig. Wie die Polizei Braunschweig berichtet, erlitt eine 84 Jahre alte Radfahrerin am Donnerstagvormittag bei einem Unfall auf der Hochstraße schwere Kopfverletzungen.


Ein 71 Jahre alter Radler wollte demnach die Rentnerin kurz vor dem Kreisel Max-Beckmann-Platz überholen, als es zu einer Berührung kam infolge dessen die Frau stürzte und auf die Fahrbahn fiel. Der Mann blieb unverletzt. Der Unfalldienst sucht Zeugen, Tel. 0531 476 3935.


zur Startseite