Sie sind hier: Region >

84 Verstöße: Bis zu 52 km/h zu schnell unterwegs



Braunschweig

84 Verstöße: Bis zu 52 km/h zu schnell unterwegs


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Braunschweig. Im Rahmen der Verkehrsüberwachung wurden am Montag zwischen 14 und 16 Uhr wieder Geschwindigkeitsmessungen in der 30er-Zone im Bereich Auguststraße von der Polizei durchgeführt.



Von den 1367 gemessenen Fahrzeugen waren 84 schneller als erlaubt. Die höchste festgestellte Geschwindigkeit betrug 52 km/h. Auch auf der Autobahn 2 fanden Tempomessungen statt.

Nachts gegen 1 Uhr wurde beim Kreuz Nord ein tschechischer Skoda-Fahrer gemessen, der die vorgeschriebenen 60 mehrfach um bis zu 54 km/h
überschritt. Das dafür erhobene Bußgeld, inklusive weiterer Kosten, in Höhe von 755 Euro bezahlte der 28-jährige Fahrer per Bankkarte.


zur Startseite