Sie sind hier: Region >

Sperrungen auf der A 39



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

Sperrungen auf der A 39


Symbolfoto: Sina Rühland
Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:




Region. Auf der Autobahn 39 in Höhe der Anschlussstelle Braunschweig-Rautheim müssen Kraftfahrer ab heute bis zum 30. Juni mit nächtlichen Behinderungen rechnen. Grund sind Brückenarbeiten an der Überführung der Lindenbergallee über die Autobahn südwestlich der Anschlussstelle. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Wie die Behörde weiter mitteilte, müssen an der Brücke die Leitungshalterungen erneuert werden. Die Arbeiten finden abschnittsweise statt; hierzu werden im wöchentlichen Wechsel die darunter liegenden Fahrstreifen täglich jeweils von 19 bis etwa 5 Uhr gesperrt.


Die Arbeiten beginnen in Fahrtrichtung Wolfsburg und werden nach etwa zwei Wochen auf die Fahrtrichtung Salzgitter verlegt. Jeweils in den Nächten zwischen Freitag und Montag finden keine Arbeiten statt.

Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich.


zur Startseite