Sie sind hier: Region >

A 395: Auffahrten zwischen Wolfenbüttel-Süd und -West gesperrt



Wolfenbüttel

A 395: Auffahrten zwischen Wolfenbüttel-Süd und -West gesperrt

von Max Förster


Auffahrten werden gesperrt. Symbolfoto: Thorsten Raedlein
Auffahrten werden gesperrt. Symbolfoto: Thorsten Raedlein

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Im Zuge der laufenden Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der Autobahn 395 werden die Anschlussstellen Wolfenbüttel-West und Wolfenbüttel-Süd ab dem 3. Juli in Fahrtrichtung Bad Harzburg gesperrt. Hierauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel hin.

Die Verkehrssicherung wird hierfür von Freitagmorgen, 1. Juli, bis Sonntag, 3. Juli, umgestellt. Wie die Behörde weiter mitteilt, werden die Umleitungen ausgeschildert. Die Bauarbeiten sollen bis Anfang August andauern. In dieser Zeit wird die Fahrbahn der A 395 grundhaft erneuert. Witterungsbedingte Verzögerungen sind grundsätzlich möglich. Die Landesbehörde bittet die betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


zur Startseite