Sie sind hier: Region >

A 395: Fahrbahn beidseitig wieder frei



Braunschweig | Goslar | Wolfenbüttel

A 395: Fahrbahn beidseitig wieder frei


Die Arbeiten auf der A395 sind abgeschlossen, die Strecke bei Wolfenbüttel wird am Mittwoch freigegebene. Symbolfoto: Sina Rühland
Die Arbeiten auf der A395 sind abgeschlossen, die Strecke bei Wolfenbüttel wird am Mittwoch freigegebene. Symbolfoto: Sina Rühland Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Landkreis: Die Fahrbahnerneuerung auf der A395 zwischen Wolfenbüttel-Süd und Wolfenbüttel-West ist abgeschlossen. Die Fahrbahn in Richtung Harz ist ab Mittwochnachmittag, 26. Oktober, wieder frei.



Die Fahrbahnerneuerung auf der Autobahn 395 zwischen den Anschlussstellen Wolfenbüttel-Süd und Wolfenbüttel-West ist abgeschlossen. Nachdem die Richtungsfahrbahn Braunschweig seit rund einer Woche wieder frei ist, wird nun auch die Richtungsfahrbahn Bad Harzburg nach Abbau der Verkehrssicherung am Mittwoch, 26. Oktober, im Laufe des Nachmittages wieder zweistreifig freigegeben. Hierauf wies die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr am Dienstag in Wolfenbüttel hin. Die Arbeiten hatten Mitte Mai begonnen. Seitdem wurde die Fahrbahn der A 395 grundhaft erneuert; außerdem wurden die Schutzplanken ausgetauscht und neue Markierungen aufgebracht.


zur Startseite