Sie sind hier: Region >

Ab dem 1. März: Kostenlose Schulranzen beim SoVD



Braunschweig

Ab dem 1. März: Kostenlose Schulranzen beim SoVD


Der Keller des SoVD, im Bäckerklint 8, vor einer Woche. Seitdem seien einige Ranzen dazugekommen. Foto: Privat
Der Keller des SoVD, im Bäckerklint 8, vor einer Woche. Seitdem seien einige Ranzen dazugekommen. Foto: Privat Foto: Privat

Artikel teilen per:

Braunschweig. Der SoVD in Braunschweig hat zu Spenden von Schulranzen aufgerufen. Rund 180 Tornister sind gespendet worden.



Fast alle seien in einem sehr guten Zustand, viele sogar neuwertig. Alleine das Unternehmen „Jens Koch am Kohlmarkt“ hat 30 nagelneue Ranzen gespendet. Und die Schüler das fünften Jahrgangs der IGS-Weststadt haben auch 20 Schultornister beigesteuert. Familien, die Interesse an kostenlosen Ranzen haben, können diese ab dem 1. März 2017 im SoVD-Beratungszentrum im Bäckerklint 8 (nähe Radeklint) abholen. Die Kinder können sich dann ihren Lieblingsranzen aussuchen. Die Abholung ist anonym und steht allen Familien frei. Das Beratungszentrum ist Montag bis Donnerstag von 9-16 Uhr, Freitag von 9-12 Uhr geöffnet. Telefon: 0531-480 760, E-Mail: info@sovd-braunschweig.de


zur Startseite