whatshotTopStory

Achtung, Gefährliche Köder aus Nadeln ausgelegt


Fleisch und Wurststücke gespickt mit Nadeln. Foto: Polizei Schöppenstedt
Fleisch und Wurststücke gespickt mit Nadeln. Foto: Polizei Schöppenstedt

Artikel teilen per:

23.02.2016


Remlingen. Wie die Polizei Schöppenstedt berichtet, fand am Dienstagmorgen ein Hundehalter während eines Spaziergangs auf einer Wiese am Straßenrand der Klein Biewender Straße/Am Mühlengrund in Remlingen mehrere Wurst und panierte Fleischstücke auf, die mit Nägeln gespickt waren.

Aufgefallen sei ihm das, als sich sein neun Monate alter Golden Retriever für eines der Fleischstücke interessierte.
Möglicherweise hatte der Hund sogar schon ein Stück davon gefressen. Ein Tierarzt soll sich erst einmal um den Hund kümmern. Insgesamt seien mehr als zehn präparierte Köder aufgefunden worden, berichtet die Polizei. Hinweise erbittet die Polizeistation Schöppenstedt unter der Telefonnummer: 05332/93690.


zur Startseite