Sie sind hier: Region >

Actionreiches Wochenende bei der DLRG Wolfenbüttel



Wolfenbüttel

Actionreiches Wochenende bei der DLRG Wolfenbüttel


Am vergangenen Wochenende war die DLRG Wolfenbüttel in fremden Gewässern unterwegs. Gleich zwei Veranstaltungen bot der Verein vorwiegend für seine Jugendabteilung an. Foto: Jan Rummert (DLRG)
Am vergangenen Wochenende war die DLRG Wolfenbüttel in fremden Gewässern unterwegs. Gleich zwei Veranstaltungen bot der Verein vorwiegend für seine Jugendabteilung an. Foto: Jan Rummert (DLRG) Foto: Jan Rummert (DLRG)

Artikel teilen per:




Wolfenbüttel. Am vergangenen Wochenende war die DLRG Wolfenbüttel in fremden Gewässern unterwegs. Gleich zwei Veranstaltungen bot der Verein vorwiegend für seine Jugendabteilung an.

Auf dem Programm stand zuerst ein Ausflug in das Aqua-Land in Osterode. Neben dem heimischen Schwimmbad in Wolfenbüttel wurde somit wieder ein neues Schwimmbad in der Region kennengelernt. Auf einem großen Areal konnte jeder den Trainingsalltag in den Hintergrund rücken lassen und sich ganz allein den Vorzügen des Schwimmbades hingeben.
Ganz so einfach konnten es sich die Teilnehmer des Wasserskiausflugs nicht machen. Die rund 20 DLRG Mitglieder fuhren mit dem DLRG Bus nach Wolfsburg zur Wasserskianlage am Allersee. Nach einer freundlichen Begrüßung sowie dem Erklären der Sicherheitsregeln konnte es ohne große Aufwärmphase losgehen. Neben den Wasserskiern konnte ebenfalls mit Kneeboards und Wakeboards gefahren werden. Einen kleinen Schreckmoment gab es, als sich eine Teilnehmerin bei einem Unfall eine kleine Platzwunde zugezogen hat, die allerdings schnell genäht werden konnte. Auf der Rückfahrt stärkten sich alle Mitfahrer in einem Schnellimbiss. Der Muskelkater bahnte sich schon während des Fahrens auf dem Wasser an und wird sicher die nächsten Tage andauern. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass dieser Ausflug wiederholt werden muss, denn zwei Stunden auf der Wasserskianlage reichen bei weitem nicht aus einem gestandenen Rettungsschwimmer komplett die Kräfte zu nehmen.

<a href= Wasserski am Allersee. Die DLRG Mitglieder fuhren nach Wolfsburg zur Wasserskianlage.">
Wasserski am Allersee. Die DLRG Mitglieder fuhren nach Wolfsburg zur Wasserskianlage. Foto: Jan Rummert (DLRG)


zur Startseite