AfD bildet Fraktion im Gifhorner Kreistag

Mit fünf Abgeordenten bildet die AfD auch in der neuen Wahlperiode eine eigenen Fraktion im Kreistag.

Auch in dieser Wahlperiode bleibt Stefan Marzischweski-Drewes AfD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag.
Auch in dieser Wahlperiode bleibt Stefan Marzischweski-Drewes AfD-Fraktionsvorsitzender im Kreistag. Foto: Alexander Dontscheff

Gifhorn. Auch in dieser Wahlperiode kann die AfD im Gifhorner Kreistag mit fünf Abgeordneten eine Fraktion bilden. Den Vorsitz wird wieder Stefan Marzischewski-Drewes halten. Neu dabei ist der auch der ehemalige Landratskandidat der AfD. Das berichtet die AfD in einer Pressemitteilung.


Die neuen fünf Abgeordneten der AfD im Kreistag sind Stefan Marzischewski-Drewes, Frank Lange, Robert Preuß, Hartmut Viering und Torsten Heilmann. Im Gegensatz zur letzten Legislaturperiode scheidet Uwe Fiest aus. Für ihn rückte der vormalige Landratskandidat der Partei Robert Preuß nach. Den Fraktionsvorsitz übernimmt demnach wie schon zuvor Stefan Marzischewski-Drewes.


zum Newsfeed