whatshotTopStory

AFD hat Fraktion gebildet

von Robert Braumann


Torsten Koch aus Altenau, Foto: Werner Heise
Torsten Koch aus Altenau, Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

18.10.2016

Goslar. Die neue AfD Fraktion im zukünftigen Kreistag (2016 bis 2021) wurde gebildet. Die fünf gewählten AfD Kandidaten wählten als Fraktionsvorsitzenden Torsten Koch aus Altenau.


Der stellvertretende Vorsitzenden wird Gert Sieckel aus Lautenthal und als Schatzmeister Ulrich Bormann aus Bad Harzburg eingesetzt. Die beiden weiteren Fraktionsmitglieder Frank Schmidt aus Liebenburg und Gabriele Wilke-Bormann aus Bad Harzburg bleiben vorerst ohne Vorstandsfunktion. In ihrer ebenso verabschiedeten neuen Geschäftsordnung legten die zukünftigen Kreistagsmitglieder fest, dass jährliche Neuwahlen des Vorstands vorgenommen werden.
Für die Fraktion ist es laut eigener Aussage wichtig sich gegen Extremismus abzugrenzen. Deshalb enthält die Geschäftsordnung der Fraktion die folgende Präambel: "Die Fraktion der Alternative für Deutschland (AfD) distanziert sich von linksextremistischer, rechtsextremistischer und religiös motivierter Gewalt."


zur Startseite