Sie sind hier: Region >

Aktivspielplatz Fallersleben: Buntes Programm für Ferienkinder



Wolfsburg

Aktivspielplatz Fallersleben: Buntes Programm für Ferienkinder


Den Ferienkindern wird einiges geboten. Symbolfoto: Anke Donner
Den Ferienkindern wird einiges geboten. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Fallersleben. Auf dem Aktivspielplatz ist in den Herbstferien immer was los: In der ersten Ferienwoche findet hier für angemeldete Kinder eine verlässliche Ferienbetreuung statt.



Auch für alle nicht angemeldeten Besucherkinder von sechs bis zwölf Jahren öffnet der Aktivspielplatz in beiden Herbstferienwochen seine Pforten, immer von Dienstag bis Freitag, jeweils in der Zeit von 13 bis 17.45 Uhr. Nur am Mittwoch, 3. Oktober, bleibt der Spielplatz geschlossen. Die Kinder können Buden bauen, an der Wasserspielanlage matschen, Tiere füttern und vieles mehr.

In der zweiten Ferienwoche stehen dann für alle Kinder besondere Aktionen auf dem Programm, die von den Spielplatzkindern vorab gewünscht und geplant wurden: Am Dienstag, 9. Oktober, wird gemeinsam ein 3-Gänge-Menü gekocht und verspeist. Am Mittwoch, 10. Oktober, findet ein Floh- und Tauschmarkt von und für Kinder statt (Aufbau ab 14.30 Uhr, Verkauf ab 15.00 Uhr) und am Donnerstag, 11. Oktober, wird ab 14.30 Uhr mit Eiern eigener Hühner gebacken. Auf dem Bauspielplatz Westhagen findet abschließend am Freitag, 12. Oktober, die alljährliche Spiel-Olympiade der Wolfsburger Aktivspielplätze statt. Anmeldungen zur Olympiade können bis Mittwoch, 10. Oktober, auf dem Aktivspielplatz Fallersleben abgegeben werden.



Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten erteilt gerne Ricarda Seebohm, Aktivspielplatz Fallersleben, unter Tel.: (05362) 52150 oder per E-Mail unter ricarda.seebohm@stadt.wolfsburg.de


zur Startseite