Sie sind hier: Region >

"Alle für Anna" - Geschichten rund um die Glocke



Peine

"Alle für Anna" - Geschichten rund um die Glocke


Am Sonntag werden Geschichten um den alten Kirchturm erzählt. Foto: Ev.-luth. Kirchenkreis Peine
Am Sonntag werden Geschichten um den alten Kirchturm erzählt. Foto: Ev.-luth. Kirchenkreis Peine Foto: Ev.-luth. Kirchenkreis Peine

Artikel teilen per:

Eddesse. Spannende Geschichten rund um den Eddesser Kirchturm aus den vergangenen 500 Jahren gibt es am kommen Sonntag, den 26.März, ab 15 Uhr im Alten Pfarrhaus zu hören.



Der aus Eddesse stammende Dr. med. Detlef Neuhaus hat in langwieriger Recherche die kleinen und großen Geschichten des Dorfes zusammengetragen. Dabei durchforstete Neuhaus diverse Archive, darunter auch das der Landeskirche Hannovers.
Im Rahmen des Spendenprojektes „Alle für Anna“, aus dessen Einnahmen die Sanierung der 500 Jahre alten Glocke Anna und der Turmuhr finanziert werden sollen, wurden die Geschichten in dem Buch „Anna erzählt…Geschichten rund um den Eddesser Kirchturm“ gesammelt.
Im Anschluss an den Vortrag lädt der Kirchenvorstand zu Kaffee und Austausch ein. Weiterhin erhalten die Besucher die erste Gelegenheit, das Buch für 10 Euro zu erstehen. Die Einnahmen aus dem Verkauf fließen in das Spendenprojekt.
Der Vortrag ist kostenfrei. Der Kirchenvorstand Eddesse freut sich über Spenden zu Gunsten des Projekts „Alle für Anna“.

Lesen Sie auch:


https://regionalpeine.de/baubeginn-in-eddesse-kirchturm-und-glocke-anna-werden-saniert/


zur Startseite