whatshotTopStory

Altstadtfest und Oldtimertreffen führen zu Verkehrsbeschränkungen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

30.08.2019

Helmstedt. Wegen des bevorstehenden Altstadtfestes vom 6. bis 8 September kommt es in der Zeit von Donnerstag, 5. September, bis Sonntag, 8. September, zu Verkehrsbeschränkungen im Innenstadtbereich. Wie die Stadt Helmstedt mitteilt, gibt es auch am 1. September Einschränkungen in Emmerstedt.


Während des Altstadtfestes ist insbesondere die Achse Kornstraße – Papenberg ab Donnerstag, 12 Uhr, für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Laut Mitteilung der KVG wird im Bereich Heinrichsplatz/Kirchstraße (ehemals ALDI) eine Ersatzbushaltestelle eingerichtet.

Am Sonntag, 8. September, ist darüber hinaus der Gröpernplatz, die Harsleber Torstraße zwischen Leuckartstraße und Juliusstraße sowie ein Großteil des Parkplatzes Harsleber Torstraße für die Durchführung einer Automobilausstellung in der Zeit von 6 bis 22 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Stadt Helmstedt bittet die Verkehrsteilsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit in den Veranstaltungsbereichen.

Bereits an diesem Sonntag, 1. September, findet außerdem das Oldtimertreffen in Emmerstedt statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung sind die Straßen Schmiedestraße und Auf dem Plane in der Zeit von 8 bis 22 Uhr für jeglichen Fahrzeugverkehr (ausgenommen Ausstellungsteilnehmer) gesperrt. Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten, da es im genannten Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen kann.


zur Startseite