Unsere Artikel zum Thema:

ÖPNV

Der Öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) gewinnt immer mehr an Bedeutung und ist in den Fokus der Politik gerückt. In unserer Region trägt der Regionalverband Großraum Braunschweig die Verantwortung für die regionale Verkehrsplanung von Bus und Bahn.


Symbolbild.

Region

Neue Corona-Regeln: Das gilt ab Oktober

Ab 1. Oktober gelten neue Corona-Regeln. Es gibt ein mehrstufiges System.


Symbolbild.

Politbarometer: FDP und AfD legen zu

Sowohl SPD und Grüne als auch die Union verlieren im neuen ZDF-Politbarometer.


Symbolbild

Wolfsburg

Zwei Vollsperrungen haben Auswirkungen auf den Busverkehr

Ab Dienstag treten die vorübergehenden Änderungen in Kraft.


Symbolbild.

Region

Bahn erhöht Preise deutlich

Die Deutsche Bahn erhöht ihre Preise im Fernverkehr zum Fahrplanwechsel am 11. Dezember deutlich.


Symbolbild

Braunschweig

Rat beschließt nach hitziger Debatte neues Klimaschutzkonzept

Das Konzept sieht 38 Maßnahmen wie etwa den Abbau des stadtweiten Endenergiebedarfs um 23 Prozent, energetische Gebäudesanierung für knapp 30.000 Wohneinheiten und Gewerbebetriebe sowie 80.000 gemeldete Elektro-Fahrzeuge vor.


Symbolfoto.

Wolfsburg

Trinity: Öffentlichkeit wird erneut beteiligt

Es geht um die Verkehrsplanung in den angrenzenden Ortsteilen.


Archivbild.

Braunschweig

Bahnübergang Grünewaldstraße: Jetzt sprechen die Bürger

Erörtert werden soll vor allem die "Null-Variante", die den mehrjährigen Bau vermeiden würde.


Symbolbild.

Bus- und Güterbranche wollen Fahrerausbildung reformieren

Die Bus- und die Güterverkehrsbranche fordern eine Reform der Fahrerausbildung, um dem dramatischen Mangel an Bus- und Lkw-Fahrern zu begegnen.


Symbolfoto.

Braunschweig | Goslar

erixx stattet Züge mit WLAN aus

Zukünftig werden die Fahrgäste während ihrer Reise munter im Netz surfen können.


Archivbild

Braunschweig

Südausgang des Hauptbahnhofs noch bis 7. November gesperrt

Es werden diverse Arbeiten durchgeführt. Auch der Parkplatz in diesem Bereich steht nicht zur Verfügung.


Symbolfoto.

Wolfenbüttel

Mascheroder Straße: Ausbau beginnt - So fließt jetzt der Verkehr

Besonders beim Parken gibt es Einschränkungen. Die Arbeiten sollen bis zum Sommer 2023 andauern.


Archivbild

Wolfenbüttel

Fridays for Future: Demozug und Kundgebung auf dem Stadtmarkt

Am heutigen Freitag beteiligt sich die Wolfenbütteler Ortsgruppe am globalen Klimastreik.


Symbolbild

Braunschweig

Fridays for Future: Demo und Kundgebung auf dem Schlossplatz

Die Braunschweiger Ortsgruppe beteiligt sich am elften globalen Klimastreik.


Symbolbild

Goslar

Umleitungen und Ausfälle auf Linien 840 und 861

Teilweise werden Ersatzhaltestellen eingerichtet.


Symbolfoto

Goslar

Fahrplan der Buslinie 861 geändert

Eine Vollsperrung der B498 ist ursächlich für die neue Planung.


Symbolbild.

Fahrgastzahlen im ÖPNV im ersten Halbjahr deutlich gestiegen

Nach dem Wegfall von Corona-Maßnahmen und der Einführung des 9-Euro-Tickets hat es im ersten Halbjahr einen deutlichen Anstieg der Fahrgastzahlen im ÖPNV gegeben.


Symbolbild

Region

Winterreifen und Schneeketten: So will Niedersachsen Corona aufhalten

Für die am 1. Oktober in Kraft tretende Verordnung bleibt es allerdings erst einmal beim Basisschutz.


Symbolfoto

Wolfsburg

Berliner Brücke: Nur noch auf zwei Spuren befahrbar

Fahrzeuge, die mehr als 7,5 Tonnen wiegen, dürfen das Bauwerk nicht mehr benutzen.


Symbolbild.

Weil verlangt bundesweite Lösung im Streit um 9-Euro-Ticket

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) ist zuversichtlich, dass die Länder sich auf ein gemeinsames Nachfolgemodell für das 9-Euro-Ticket einigen werden.


Symbolbild.

Braunschweig

22-Jähriger will Rucksack voll Drogen bei der Polizei abholen

Der junge Mann hatte den Rucksack im Hauptbahnhof vergessen.


Symbolbild.

NRW verlangt vom Bund Finanzierungsplan für ÖPNV-Ausbau

Vor der Sonder-Verkehrsministerkonferenz (VMK) zur 9-Euro-Ticketnachfolge hat NRW-Verkehrsminister Oliver Krischer (Grüne) vom Bund einen Finanzierungsplan für den ÖPNV gefordert.


Symbolbild.

Bayern und Niedersachsen verlangen Schutzschirm für Stadtwerke

Die Ministerpräsidenten von Bayern und Niedersachsen haben einen Rettungsschirm für die von der Energiekrise bedrohten Stadtwerke gefordert.


Symbolbild.

Länder sträuben sich gegen Entlastungspaket der Ampel

In den Bundesländern formiert sich erheblicher Widerstand gegen das von der Regierung geplante dritte Entlastungspaket.


Die Täter besprühen den Zug großflächig.

Braunschweig

BTSV-Graffiti: Vandalen blockieren Zug und besprühen Waggon

Die Polizei sucht nach den insgesamt elf Tätern mit einem Bild der Überwachungskamera.


Symbolbild.

Verkehrsminister für Weiterbetrieb der Atomkraftwerke

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) fordert angesichts der hohen Strompreise einen Weiterbetrieb der drei verbliebenen Atomkraftwerke.


Symbolfoto.

Goslar

Fahrplanabweichung wegen B241-Sperrung

Zahlreiche Fahrplanänderungen wegen gesperrter Okerbrücke.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband: "Mehr Anstrengungen für den Klimaschutz notwendig"

Ein großes Problem sei immer noch der Verkehr.


Symbolbild.

Länder machen Hilfen zur Bedingung bei Neun-Euro-Ticket-Nachfolge

Bund und Länder steuern bei den Gesprächen zur Neun-Euro-Ticket-Nachfolgeregelung auf heftigen Streit zu.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband stellt Konzept vor: Radverkehr soll noch attraktiver werden

Das neue Regionale Radverkehrskonzept (RRVK) soll als Grundlage für weitere Planungen dienen.


Symbolfoto.

Goslar

HarzBus: Fahrplanabweichung wegen Arbeiten an Okerbrücke

Aufgrund der Vollsperrung der Okerbrücke ändert sich auch der Fahrplan für den HarzBus.


Symbolfoto.

Braunschweig

Rautheim: Umleitung der Buslinien 412 und 431

Umleitungen sind bereits geplant, nicht alle Haltestellen können aber bedient werden.


Symbolfoto.

Braunschweig

Geldschein-Drama: Zehnjährige aus Bus geworfen

Der Busfahrer konnte den 20-Euro-Schein des Mädchens nicht wechseln und setzte die Schülerin vor die Tür. Laut BSVG hätte dies nicht passieren dürfen.


Symbolfoto.

Braunschweig | Wolfenbüttel | Wolfsburg

Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg erneut wochenlang gesperrt

Die Maßnahme dauert vom 14. Oktober bis 11. Dezember. Grund ist der Ausbau der Weddeler Schleife.


Symbolbild.

Pkw-Dichte steigt auf Rekordhoch

In Deutschland gibt es trotz öffentlicher Debatten über eine Verkehrswende immer mehr Autos.


Symbolbild.

Verbraucherschützer fordern unabhängige DB-Qualitätskontrollen

Verbraucherschützer fordern für die Deutsche Bahn Qualitätskontrollen durch unabhängige Dritte.


Sperrbereich.

Wolfenbüttel

Verkehrshinweis: Innenstadt bei Stadtlauf komplett gesperrt

Auch Einschränkungen im ÖPNV.


Symbolfoto.

Region

Regionalverband stellt neues SPNV-Konzept 2030+ vor

Verbandsdirektor Ralf Sygusch und Fritz Rössig, Abteilungsleiter Verkehr, haben das neue SPNV-Konzept 2030+ vorgestellt.


Symbolbild.

Bauindustrie: Bahn soll sich von Beteiligungen trennen

Die Bauindustrie fordert den Bund auf, in den kommenden Jahren ausreichend Geld bereitzustellen, um das Schienennetz konsequent zu sanieren.


Die Ladung verteilte sich auf dem Seitenstreifen.

Braunschweig

LKW kippt in Kurve um - Aufwändige Bergungsarbeiten

Für die Bergungsarbeiten musste die K21 beidseitig gesperrt werden.


Symbolbild

Wolfsburg

Komfortradweg von Steimker Gärten zum Berliner Ring: Baubeginn 2023 geplant

Die Stadt konkretisierte nun die Pläne für den neuen Radweg, der eine Attraktivitätssteigerung für die Bevölkerung bedeuten soll.


Symbolfoto.

Braunschweig | Wolfsburg

Angst um günstige Schülertickets: Jugend nimmt Land in die Pflicht

Der Fortbestand der vergünstigten Schüler- und Azubi-Tickets sei noch ungewiss. So sprachen verschiedene Jugendverbände und Schülervertretungen mit der Politik.


Symbolfoto.

Wolfenbüttel

Energiekrise: Grüne in Wolfenbüttel gegen Reduzierung des ÖPNV

Zur Sicherung der Energieversorgung werden Maßnahmen vorgeschlagen, die nicht bei allen auf Zustimmung stoßen.


(v.l) Tobias Festerling, Detlef Tanke, Elke Kentner, stell. Bürgermeisterin in Peine, Detlef Haßelmann vom Regionalverband und Harald Stolte, Leiter des Amtes für Immobilienmanagement in Peine, vor einem ZIM.

Braunschweig | Peine

Neue Bahnhofsmonitore im Großraum Braunschweig

Die ersten vier Monitore in Peine wurden offiziell in Betrieb genommen.


Symbolfoto.

Braunschweig

Geänderte Buslinien: Diese Änderungen sollte man kennen

Wer mit dem Bus unterwegs ist, sollte die Änderungen berücksichtigen, die die BSVG heute durchgegeben hat.


Symbolfoto.

Braunschweig

Streckensperrung auf der Buslinie 414

Die Buslinie soll ab dem 12. September gesperrt werden. Es wird Umleitungen geben.


Im Braunschweiger Hauptbahnhof gibt es mehrere digitale Stadtinformationsanlagen. Archivbild

Braunschweig

Städtisches Warnkonzept erweitert

Ab sofort wird die Bevölkerung auch über digitale Stadtinformationsanlagen gewarnt.


Symbolfoto.

Braunschweig

Auf offener Straße: Randalierer geht auf Fahrzeuge und Rettungskräfte los

Der Mann habe einfach angefangen, mit dem Kopf auf ein Fahrzeug einzuhämmern.


Symbolfoto.

Braunschweig

Alarm in der Nacht: Straßenbahn entgleist

Der Vorfall ereignete sich um etwa 1:30 Uhr. Die Feuerwehr musste ausrücken.


Das alte Leitsystem könnte bald ausgedient haben.

Wolfenbüttel

Neues Leitsystem für Fußgänger geplant

Mit neuen Info-Stelen sollen Besucher alles Wichtige in der Lessingstadt bestmöglich finden. Anderes muss dafür aber weichen.


Symbolbild

Braunschweig

So soll es mit dem Ausbau der Stadtbahn weitergehen

Stadtverwaltung und Verkehrs-GmbH haben einen neuen Zeitplan für die ersten beiden Trassen vorgelegt.



1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76

Weitere interessante Themen


ÖPNV Braunschweig ÖPNV Gifhorn ÖPNV Goslar ÖPNV Helmstedt ÖPNV Peine ÖPNV Salzgitter ÖPNV Wolfenbüttel ÖPNV Wolfsburg Verkehr