whatshotTopStory

Am Osterwochenende gibt es viel zu erleben


Ostern ist was los. Symbolbild: Anke Donner
Ostern ist was los. Symbolbild: Anke Donner Foto: Anke Donner )

Artikel teilen per:

30.03.2018

Braunschweig. Keine Frage - dieses (verlängerte) Wochenende steht ganz im Zeichen des Osterfestes. Was man neben Eier färben und Geschenke suchen noch so machen kann, haben wir in einer Veranstaltungsübersicht zusammengestellt.


Über Ostern finden natürlich wieder die traditionellen Osterfeuer statt. Eine Liste der Termine und Orte hat regionalHeute.dehierzusammengestellt.

Karfreitag, 30. März


11 Uhr: Kinderführung Osteraudienz beim Herzog, Ort: Schlossmuseum, Schlossplatz1, Braunschweig

15 Uhr: Theaterstück Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde
- an einem schönen Ostertag
, Ort:Theater Fadenschein,Bültenweg 58, Braunschweig

17 Uhr: „Brockes-Passion: Der für die Sünde der Welt gemarterte und sterbende Jesus" (HWV 48) von Georg Friedrich Händel, Ort:Dom St. Blasii, Domplatz 7, Braunschweig

19.30 Uhr: Oper Elektra, Ort:Staatstheater Braunschweig (Großes Haus),Am Theater, Braunschweig

20 Uhr: Mit dem Nachtwächter Hugo durch das Magniviertel, Treffpunkt: Städtisches Museum, Am Löwenwall, Braunschweig

20 Uhr: Musikschöpfungen im B2, Ort: Schimmelhof, Hamburger Straße 273 a, Eingang B2, Braunschweig

Karsamstag, 31. März


12 Uhr:20 Minuten Orgelmusik im „Mittagsgebet“, Ort:Dom St. Blasii, Domplatz 7, Braunschweig

14 Uhr:Stadtspaziergang in der Löwenstadt, Treffpunkt:Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, Braunschweig

15 bis 17 Uhr:„Ganz nach oben“ – St.-Andreas-Kirchturm, Ort:St. Andreas-Kirche,Am Wollmarkt, Braunschweig

15 Uhr: Theaterstück Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde
- an einem schönen Ostertag
, Ort:Theater Fadenschein,Bültenweg 58, Braunschweig

19.30 Uhr: Konzert Frank Wesemann, Ort:DRK-Zentrum KaufBar, Helmstedter Str. 135, Braunschweig

19.30 Uhr: Bühnenstück Le Havre, Ort:Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus),Magnitorwall 18, Braunschweig

19.30 Uhr: Bühnenstück Was ihr wollt, Ort:Staatstheater Braunschweig (Großes Haus),Am Theater, Braunschweig

19.30 Uhr: Zauber der Travestie, Ort:Komödie am Altstadtmarkt,Gördelingerstraße 7, Braunschweig

Ostersonntag, 1. April


10.30 Uhr: Führung Frühstück auf der Oker, Ort: OkerTour am John.-F.-Kennedy-Platz (

11 bis 17 Uhr: "Ach du dickes Ei!" - Familiensonntag, Ort:Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, Braunschweig

11 Uhr: Stadtspaziergang in der Löwenstadt, Treffpunkt:Touristinfo Braunschweig, Kleine Burg 14, Braunschweig

14 Uhr:Führung durch die Ausstellung „Eva’s Beauty Case und Adams Necessaire – Schmuck und Styling im Spiegel der Zeiten“, Ort:Braunschweigisches Landesmuseum (Vieweg-Haus),Burgplatz 1,Braunschweig

15 Uhr: Führung Die Okerstadt vom Wasser aus, Ort: OkerTour, Anleger John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße

15 Uhr:Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Marvin Luvualu Antonio – Yellow Solar Human“, Ort:Kunstverein Braunschweig (Remise),Lessingplatz 12,Braunschweig

Ostermontag, 2. April


15 Uhr: Theaterstück Als Adam Engelbrecht so richtig wütend wurde
- an einem schönen Ostertag
,
Ort:Theater Fadenschein,Bültenweg 58, Braunschweig

15 Uhr: Führung: Die Okerstadt vom Wasser aus, Ort: OkerTour, Anleger John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße

16.30 Uhr:Bühnenstück„Die wollen nur Spielen“, Ort:Komödie am Altstadtmarkt,Gördelingerstraße 7,Braunschweig

19.30 Uhr: Bühnenstück Le Havre, Ort:Staatstheater Braunschweig (Kleines Haus),Magnitorwall 18, Braunschweig


zur Startseite