Wolfenbüttel

Am Sonntag ist wieder Eisschwimmen am Fümmelsee

Nach dem Schwimmen gibt es wieder Stockbrot, Tee und Würstchen.

Im Januar fand das letzte Eisschwimmen im Fümmelsee statt.
Im Januar fand das letzte Eisschwimmen im Fümmelsee statt. Foto: Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V.

Artikel teilen per:

07.02.2020

Fümmelse. Am kommenden Sonntag, 9. Februar, ist im Fümmelsee wieder Eisschwimmen geplant. Die Temperatur ist diesmal mit gut 6 Grad Celsius etwas höher als beim letzten Mal. Für den Anfänger aber kalt genug, versichert der veranstaltende Wolfenbütteler Schwimmverein von 1921 e.V. in einer Pressemitteilung.


Das Eisschwimmen findet im Fümmelsee schon seit einigen Jahren statt. Die Teilnehmerzahl liegt inzwischen bei um die 20. Für Sicherheit sorgen die Taucher und Rettungsschwimmer des Vereins. Nach dem Schwimmen gibt es wieder Stockbrot, Tee und Würstchen.

Interessierte, Zuschauer und Teilnehmer sind herzlich eingeladen. Um 10.30 Uhr gibt es eine Einweisung, gegen 11 Uhr wird gemeinsam "gewassert".


zur Startseite