whatshotTopStory

Amalie Sieveking Haus - Mit Geschichten und Musik in die Weihnachtszeit

von Anke Donner



Artikel teilen per:

29.11.2013


Wolfenbüttel. Bereits zum siebten Mal richteten "Süße-Köstlichkeiten-Inhaberin" Bärbel Niebuhr und WMTS-Organisatorin Viola Bischoff die Senioren-Weihnacht im Amalie-Sieveking Haus aus.


Martina Pleßmann (mitte) begrüßt Viola Bischoff und Bärbel Niebuhr. Foto:



Mit Kaffee, Kuchen und weihnachtlichem Gebäck wurde die besinnliche Zeit im Seniorenheim am Schulwall eingeläutet. Wie schon in den Jahren zuvor wurden die süßen Köstlichkeiten von Bärbel Niebuhr zubereitet und gespendet, die Feier vom Stadtmarketing ausgerichtet und von Sponsoren unterstützt.

Gemeinsam mit dem Pianisten Sir Henry und dem Geiger Florian Ziegner sorgten die Organisatoren für stimmungsvolle Stunden in liebevoll dekorierter Umgebung. Nach dem Kaffeetrinken gab es Weihnachtsgeschichten, erzählt von Viola Bischoff. Sir Henry sang bekannte Weihnachtslieder in seinem unverkennbaren Stil der 20er-Jahre und lud zum Mitsingen ein.


Geiger Florian Ziegner und Oiansit Sir Henrs spielten Weihnachtslieder. Foto:



Auch die Wolfenbütteler Maskottchen "Wölfchen und Büttelchen" waren zu Gast auf der Weihnachtsfeier und verteilten kleine Überraschungen an die Bewohner des Wohn-und Pflegezentrums und sorgten für heitere Stimmung. Viola Bischoff dankte in diesem Zusammenhang dem E-Center Brüggendieck, welches die kleinen Geschenke für alle Bewohner spendete.

Die weihnachtliche Stimmung bereitete den Bewohnern wieder einmal viel Freude und man sah an den frohen und erheiterten Gesichtern, dass der gemütliche Nachmittag allen sehr gefallen hat. Auch Pflegedienstleiterin Martina Pleßmann dankte Viola Bischoff und ihrem Team, sowie Bärbel Niebuhr für eine gelungene Weihnachtsfeier.


zur Startseite