Goslar

Anderes Auto touchiert und weitergefahren


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: André Ehlers

Artikel teilen per:

03.04.2018

Seesen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, kam es am gestrigen Ostermontag zu einer Fahrerflucht nach einem Unfall auf der L500 bei Bockenem.


Gegen 21.37 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann aus Wallmoden mit seinem Auto die L 500 von Bodenstein in Richtung Bockenem. In der ersten Rechtskurve hinter Bodenstein kam ihm auf seiner Fahrbahn ein Fahrzeug entgegen, sodass es zu einer seitlichen Berührung der Fahrzeuge kam. Der unbekannte Verursacher setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Am Wagen des Wallmodeners entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit dem PK Seesen in Verbindung zu setzen.


zur Startseite