Braunschweig

Anmelden für den TU-Hochschulinformationstag


Am 9. Juni findet wieder der Hochschulinformationstag der TU Braunschweig statt. Studieninteressierte können sich hier ausgiebig informieren. Foto: TU Braunschweig
Am 9. Juni findet wieder der Hochschulinformationstag der TU Braunschweig statt. Studieninteressierte können sich hier ausgiebig informieren. Foto: TU Braunschweig Foto: TU Braunschweig

Artikel teilen per:

17.05.2017

Braunschweig. Am Freitag, 9. Juni, lädt die Technische Universität von 9 bis 13 Uhr Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13 sowie Studieninteressierte ohne Abitur und mit Berufsqualifizierung auf ihren Campus zum Hochschulinformationstag (HIT) ein.



An diesem Vormittag stellen sich alle Studiengänge vor und informieren über Voraussetzungen, Inhalte, Studienverlauf und berufliche Perspektiven. Studieninteressierte haben die Möglichkeit an verschiedenen Schnuppervorlesungen teilzunehmen und so einen kleinen Einblick in die Lehre zu erhalten. Bei der Messe rund ums Studium gibt es die Möglichkeit, die verschiedenen Service- und Beratungseinrichtungen sowie studentische Initiativen kennenzulernen. Studierende stehen in persönlichen Gesprächen Rede und Antwort und Professoren plaudern auf dem Roten Sofa aus dem Nähkästchen. Neu in diesem Jahr ist das Vortragsangebot zu studiumsrelevanten Themen, wie zum Beispiel Wohnen, Bewerbung oder Finanzen und eine Fragerunde für Lehrer. Außerdem können die Besucherinnen und Besucher bei geführten Campus-Touren die TU Braunschweig erkunden. Erstmalig gibt es am Nachmittag ein zusätzliches Besichtigungsprogramm der Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen und Lebensmittelchemie.

Unterwww.tu-braunschweig.de/hit können sich Schülerinnen, Schüler und Studieninteressierte, aber auch Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen für den HIT und die einzelnen Programmpunkte anmelden und sich detailliert zum Thema Studienwahl informieren.


zur Startseite