Wolfenbüttel

Asbesthaltiger Abfall in der Restmülltonne entsorgt


Symbolfoto: Marc Angerstein
Symbolfoto: Marc Angerstein Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

16.06.2017

Wolfenbüttel. Ein Zeuge meldete dem Landkreis Wolfenbüttel, dass er des öfteren beobachtet habe, wie eine Bewohnerin eines Hauses in der Cranachstraße unerlaubt vermutlich asbesthaltigen Abfall (Dachbedeckung) in der Restmülltonne entsorgen würde. Zudem hätte sie Teile des Abfalls auch in der Restmülltonne eines weiteren Hauses in der Nachbarschaft entsorgt.


Bei Ermittlungen der Polizei und des Landkreises Wolfenbüttel wurden am Mittwoch tatsächlich solche Abfälle in den Restmülltonen gefunden. Es wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Umganges mit Abfällen eingeleitet. Die Ermittlungen dauern an.


zur Startseite