Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

ASF lädt zum Neujahrsempfang in Schünemannsche Mühle



Wolfenbüttel

ASF lädt zum Neujahrsempfang in Schünemannsche Mühle


Dr. Carola Reimann,
Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, wird die Gäste beim Neujahrsempfang der ASF begrüßen. Foto: SPD
Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung, wird die Gäste beim Neujahrsempfang der ASF begrüßen. Foto: SPD Foto: SPD

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) im Bezirk Braunschweig lädt am 13. Januar 2018 um 14 Uhr zum Neujahrsempfang in die Schünemannsche Mühle. Einlass ab 13.30 Uhr.



Nach einer Begrüßung durch Simone Willimzig-Wilke, Vorsitzende ASF-Bezirk Braunschweig und Ratsfrau der Stadt Braunschweig, folgt ein Grußwort von der Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung Frau Dr. Carola Reimann. Ebenso wird die Wolfbütteler Landtagsabgeordnete und Bürgermeisterin der Gemeinde Evessen, Frau Dunja Kreiser einige Worte an die Besucherinnen richten. Für einen kleinen Imbiss ist genauso gesorgt wie für ein musikalisch-satirisches Programm mit der Schauspielerin und Sängerin Gisa Flake und dem musikalischem Grenzgänger Géza Gál, dessen Repertoire von Jazz, Klassik, Pop bis Chanson reicht. Gisa Flake wird schon einmal vorab das Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht auf ihre eigene Art und Weise kommentieren. Das Schlusswort spricht Ille Schneider, Vorsitzende im ASF-Unterbezirk Wolfenbüttel.

Anmeldungen sind auch kurzfristig unter: Tel: 0531 / 48098-0 oder E-Mail: Bezirk.Braunschweig@SPD.de oder direkt über die Rufnummer der ASF Bezirksvorsitzenden unter: 0531 - 5 67 57 und über folgende E-Mail Adresse: simwilke@gmail.com noch möglich.


zur Startseite