Sie sind hier: Region >

Audi driftet auf die Gegenfahrbahn - Frau muss ausweichen



Peine

Audi driftet auf die Gegenfahrbahn - Frau muss ausweichen


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:




Peine. Am Montag, kam es in Woltwische zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich nach einem Bericht der Polizei einer der Beteiligten unerlaubt vom Unfallort entfernte.

Eine 20-jährige Frau aus Ilsede war mit ihrem Skoda auf der schneebedeckten Breiten Straße in Richtung Neuer Weg unterwegs, als vom Neuen Weg ein dunkler Audi A4 in die Breite Straße abbog. Der Fahrer soll so rasant gefahren sein, dass er auf die Fahrspur der jungen Frau geraten sei, so dass diese nach rechts ausweichen musste und gegen einen Zaun fuhr. Der Fahrer des Audi setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.


zur Startseite