Peine

Auffahrunfall auf der B 65


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

11.08.2016




Peine. Eine 59-jährige Peinerin befuhr mit ihrem BMW die Bundesstraße 65 aus Dungelbeck kommend in Richtung Peine. In Höhe der Abzweigung Verlängerung An der Simonstiftung übersah sie laut Polizeiangaben einen vor ihr nach links abbiegenden VW T4 und fuhr auf diesen auf. Durch den Zusammenstoß wurde die 59-jährige leicht verletzt und musste ins Klinikum Peine gebracht werden.

Der 36-jährige Braunschweiger Fahrer des VW wurde nicht verletzt.

Beide Fahrzeuge fahren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 10.000,- Euro.


zur Startseite