Peine

Auffahrunfall: Zwei Leichtverletzte


Symbolfoto: André Ehlers
Symbolfoto: André Ehlers Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

12.02.2017

Peine. Am 10. Februar um 18.35 Uhr kam es auf dem Schwarzen Weg in Peine zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen.



Der Fahrer eines Renault Kangoo fuhr auf einen bei Rot an der Ampel warteten VW Polo auf. Fahrer und Beifahrer des VW wurden durch den Unfall leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von insgesamt zirka 2000 Euro. Die beiden Leichtverletzten wurden zur Untersuchung mit einem Rettungswagen in das Klinikum Peine gebracht.


zur Startseite