Goslar

Aufgefahren: 3.300 Euro Schaden


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.09.2016




Seesen. Am Montag befuhr ein 39-jähriger Mann aus Bad Salzuflen gegen 12.50 Uhr die B 82 aus Richtung Goslar kommend in Richtung AS Rhüden.

Etwa 500 Meter vor Ödishausen fuhr er auf einen vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Lkw auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Lkw setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 3.300 Euro.


zur Startseite