Sie sind hier: Region >

Entstehungsbrand in Bad Harzburg: Koch bewahrt Seniorenheim vor Schlimmerem



Goslar

Aus dem Fenster geschmissen: Koch bewahrt Seniorenheim vor Schlimmerem

Er hatte den brennenden Topf im Moment des Eintreffens erster Rettungskräfte kurzerhand aus dem Fenster geworfen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Bad Harzburg. Über den automatischen Feueralarm der Brandmeldeanlage wurde die Feuerwehr am Mittwochmorgen, um kurz nach 7 Uhr, in ein Seniorenwohnheim im Ostviertel der Stadt alarmiert. Das teilt sie in einer Pressemitteilung mit.



In dem Objekt war es im Küchenbereich zu einem Entstehungsbrand gekommen. Nur durch das schnelle, umsichtige Handeln des Kochs sein eine Brandausbreitung und damit ein weitaus größerer Schaden verhindert worden – er hatte den brennenden Topf im Moment des Eintreffens erster Rettungskräfte kurzerhand aus dem Fenster geworfen.

Lesen Sie auch: Unbekannter zerstört Fensterscheibe mit Feuerwerkskörper


Für die Feuerwehr blieb die Nachkontrolle des betroffenen Bereichs und die Lüftung der Räumlichkeit. Verletzt wurde niemand, die Einsatzstelle konnte nach einer halben Stunde sicher an einen verantwortlichen Mitarbeiter übergeben werden.


zum Newsfeed