Sie sind hier: Region >

Aus der Kurve geflogen: Polo landet im Graben



Aus der Kurve geflogen: Polo landet im Graben

Ein Abschlepper musste das Fahrzeug bergen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Kai Baltzer

Peine. Am gestrigen Donnerstag, um 13:50 Uhr, kam es zwischen Adenstedt und Groß Bülten zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Peiner durchfuhr mit seinem VW Polo die dortige Linkskurve, als das Heck des Fahrzeuges ausbrach. Der Peiner rutschte anschließend mit dem Fahrzeug in den Straßengraben. Dies berichtet die Polizei.



Verletzt worden sei er bei dem Unfall nicht, ein Abschlepper habe das Fahrzeug aus dem Graben gezogen. Es sei geringer Sachschaden entstanden.


zum Newsfeed