Sie sind hier: Region >

Ausbau der K 22 zwischen Plastau und Schneflingen



Gifhorn

Ausbau der K 22 zwischen Plastau und Schneflingen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Gifhorn. Die Bauarbeiten für die Fahrbahnsanierung der K 22 zwischen Plastau und Schneflingen beginnen. Gestartet wird am Montag, 7. Mai, zunächst mit der Erneuerung der Entwässerungsrinnen. Dies teilt der Landkreis mit.



Es ist geplant, die K 22 vom Einmündungsbereich der B 244 in Plastau bis zum Beginn der Ortsdurchfahrt Schneflingen durch den Einbau einer Asphaltbinder- und Asphaltdeckschicht zu sanieren. Für die Bauarbeiten erfolgt eine Vollsperrung der K 22 bis voraussichtlich Freitag, 25. Mai., Die Umleitungsstrecke erfolgt von Plastau nach Ohrdorf über die B 244 und dann über die L 288 nach Schneflingen und umgekehrt.

Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Informationen auf den Plantafeln zu beachten, da zeitgleich auch die Baumaßnahme in der Ortsdurchfahrt Benitz erfolgt. Der Landkreis Gifhorn bittet die Anlieger und Verkehrsteilnehmer um Verständnis, wenn es während der Baumaßnahme zu Behinderungen kommen wird.


zur Startseite