whatshotTopStory

Auto bei Rautheim von der A39 geweht

von Alexander Dontscheff


Foto: aktuell24/BM
Foto: aktuell24/BM Foto: aktuell24/BM

Artikel teilen per:

05.10.2017

Braunschweig. Der Fahrer eines Opels wurde auf der A39, Fahrtrichtung Salzgitter, nach eigenen Angaben von einer Windböe erfasst und in der Nähe der Anschlussstelle Rautheim auf den Seitenstreifen gedrückt. Das Fahrzeug überschlug sich zweimal. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus.




zur Startseite