Sie sind hier: Region >

Auto gegen Baum gesetzt und abgehauen



Peine

Auto gegen Baum gesetzt und abgehauen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Am gestrigen Freitag um 9 Uhr meldete ein Anwohner eine Unfallstelle auf der Eilhart-von-Oberg-Straße am Ortseingang aus Meerdorf kommend. Durch die Polizeibeamten wurde ein beschädigter Straßenbaum festgestellt. An der Unfallstelle konnten PKW-Teile aufgefunden werden.



Ein Unfallverursacher war nicht mehr vor Ort. Eine Fahndung im Nahbereich führte zum Auffinden eines unfallbeschädigten Autos. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher und zur Unfallursache laufen. Hinweise nimmt die Polizei in Peine unter der Telefonnummer 05171-999115 entgegen.


zur Startseite