Goslar

Auto kurz vor dem Absturz


Polizei berichtet über ein vom Absturz bedrohtes Auto. Symbolfoto: Alec Pein
Polizei berichtet über ein vom Absturz bedrohtes Auto. Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

23.07.2016




Bad Harzburg. Am Samstagmorgen um 4.30 Uhr meldete sich ein 25-jähriger Mann aus Nordenham, der als Gast in einem an der Radau gelegenen Hotel verweilt, bei der Polizei, weil sein Auto in die Radau zu stürzen drohte. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der Mann hatte sein Auto am Abend beim Hotel geparkt und ihn unzureichend gegen Wegrollen gesichert. Als er schließlich gegen 4.30 Uhr Zigaretten aus dem Fahrzeug holen wollte, war das Fahrzeug bereits auf dem abschüssigen Parkplatz bedrohlich in die Böschung der Radau gerollt und musste schließlich kostenpflichtig durch ein Abschleppfahrzeug geborgen werden.


zur Startseite