Auto mit unterschiedlichen Reifen kommt von der Fahrbahn ab

13. Februar 2018 von
Der Fahrer kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab. Foto: aktuell24(BM)
Anzeige
Peine. Zwischen Schmedenstedt und Münstedt ist es auf der Kreisstraße 23 am späten Dienstagabend zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde der Fahrer eines Citroen Xsara verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Der Fahrer kam mit seinem Wagen nach ersten Angaben vermutlich mit nicht angepasster Geschwindigkeit nach einer langgezogenen Rechtskurve von der Spur ab. Die verletzte Person konnte sich noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte eigenständig aus dem demolierten Auto befreien. Sie wurde aber anschließend dem Rettungsdienst übergeben und ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Fahrer sein Auto mit zwei unterschiedlichen Reifen an der Vorderachse. Die hinteren Reifen wiesen wenig bis kein Profil auf.

Jetzt auch mit Video:

Im Video: Fahrer wird bei Glätteunfall schwer verletzt

Medienpartner
Anzeigen

Anzeigen