Peine

Auto prallte gegen Baum


Symbolfoto: Christina Balder (Archiv)
Symbolfoto: Christina Balder (Archiv) Foto: regionalHeute.de

Artikel teilen per:

01.01.2017

Peine. Am Silvesterabend fuhr auf der Ostrandstraße ein 33-jähriger Peiner mit seinem Ford Ka aus Richtung der Duttenstedter Straße kommend in Richtung der Dieselstraße. Aus bislang unbekannter Ursache geriet er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.


Der Fahrer und der ebenfalls im Auto befindliche 6-jährige Sohn wurden leicht verletzt dem Peiner Klinikum zugeführt.
Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe am Auto und am Straßenbaum wird nach Polizeiangaben auf zirka 2.000 Euro geschätzt.


zur Startseite