Sie sind hier: Region >

Auto überschlägt sich nach Trunkenheitsfahrt mehrfach



Peine

Auto überschlägt sich nach Trunkenheitsfahrt mehrfach


Der Wagen überschlug sich mehrfach, als er aus der Kurve flog. Foto: Archiv (Symbolfoto)
Der Wagen überschlug sich mehrfach, als er aus der Kurve flog. Foto: Archiv (Symbolfoto) Foto: Kai Baltzer

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. In Hohenhammeln ist es in der Nacht zum letzten Sonntag nach Polizeiangaben zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden gekommen. Die Fahrzeugführerin verlor in einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug und der Wagen überschlug sich mehrfach. Die Frau stand unter Alkoholeinfluss, konnte sich aber selbstständig aus dem beschädigten Fahrzeug befreien.



Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei fuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin in der Nacht zum letzten Sonntag in Hohenhameln mit ihrem VW Golf auf der L 413, aus Richtung B 494 kommend, in Richtung Equord. Vor der Ortschaft Equord sei die Frau zu Beginn einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Wagen der Frau habe sich mehrfach überschlagen. Die Frau konnte sich selbst aus dem Pkw befreien.

Hoher Sachschaden, Alkoholwert noch unbekannt


Die Fahrzeugführerin stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Derzeit können noch keine Angaben über den Alkoholwert gemacht werden. Es wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt. Die Schadenshöhe beträgt ungefähr 16.000 Euro.


zur Startseite