Sie sind hier: Region >

Auto überschlägt sich und landet auf Acker - Fahrer betrunken



Peine

Auto überschlägt sich und landet auf Acker - Fahrer betrunken


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

Peine. Erheblich unter Alkoholeinfluss stand ein 31-jähriger ausländischer Fahrzeugführer, der in der Nacht zu Sonntag auf der Landesstraße zwischen Söhlde und Barbecke von der Fahrbahn abkam, zwei Alleebäume streifte und zum Glück nur leicht verletzt auf dem Acker landete, nachdem sich der Wagen überschlagen hatte.



Im Klinikum Salzgitter wurde eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige gefertigt. Der Land Rover hatte nur noch Schrottwert - 20.000 Euro Schaden - und musste abgeschleppt werden.


zur Startseite