Sie sind hier: Region >

Autofahrer mit 3,45 Promille auf der A2 unterwegs



Autofahrer mit 3,45 Promille auf der A2 unterwegs

Der Mann ist auffällig gefahren.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Peine. Am heutigen Donnertagvormittag gegen 11 Uhr meldeten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover ein Auto mit auffälliger Fahrweise. Ein Streifenwagen der Autobahnpolizei konnte den Opel bei Peine einer Kontrolle unterziehen. Ein Atemalkoholtest bei dem 63-jährigen Fahrer ergab eine nicht unerhebliche Alkoholisierung des selbigen. 3,45 Promille pustete der Fahrer. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Er müsse sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. Des Weiteren sei sein Führerschein beschlagnahmt worden.


zum Newsfeed