Sie sind hier: Region >

Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs



Braunschweig

Autofahrer mit gefälschtem Führerschein unterwegs


Polizei stoppt Autofahrer mit gefälschtem Führerschein. Symbolfoto: Alec Pein
Polizei stoppt Autofahrer mit gefälschtem Führerschein. Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:




Braunschweig. Bei der Überprüfung eines Autofahrers am Nachmittag in der Fußgängerzone der Friedrich-Wilhelm-Straße stellte sich heraus, dass der 23-Jährige keine deutsche Fahrerlaubnis hat. Das geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Der Beschuldigte legte den Beamten bei der Verkehrskontrolle einen Führerschein aus Lettland vor, der von den Beamten allerdings als Fälschung erkannt wurde. Die Ermittler beschlagnahmten die Karte und untersagten dem 23-Jährigen die Weiterfahrt. Gegen den Beschuldigten wird wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen Urkundenfälschung ermittelt.


zur Startseite