Peine

Autofahrer übersieht Radler, der wird leicht verletzt


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

23.08.2017

Vöhrum. Am Dienstagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, wurde auf der Schwicheldter Straße, ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Unfall leicht verletzt. Ein 65-Jähriger hatte den Radfahrer übersehen, als er mit seinem Ford Transit von der Straße abbog. Es kam zu einem Zusammenstoß, in deren Folge der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte.



Die Schadenhöhe liegt bei zirka 20 Euro.


zur Startseite