Sie sind hier: Region >

Autofahrerin beim Aussteigen angefahren



Wolfenbüttel

Autofahrerin beim Aussteigen angefahren


Symbolbild: Archiv
Symbolbild: Archiv

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfenbüttel. Am Montagmorgen ist eine 61-jährige Autofahrerin bei einem Unfall leicht verletzt worden. Die Autofahrerin hatte ihr Auto geparkt und wurde beim Abschließen der Tür angefahren.



Die Frau hatte ihr Fahrzeug ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand der Jahnstraße in Fahrtrichtung Innenstadt zum Parken abgestellt. Nachdem sieden Wagenverlassen hat war sie dabei, ihr Auto abzuschließen. Dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Fahrzeug touchiert. Durch den Anstoß stürzte die 61-Jährige zu Boden und verletzte sich leicht. Die 82-jährige Fahrerin, des entlang kommenden Autos, hatte offenbar die neben ihrem Fahrzeug stehende 61-Jährige nicht bemerkt, so dass es beim Vorbeifahren zu der Berührung gekommen war. Die leicht verletzte Fraumusste mit dem Rettungsdienst in das Wolfenbütteler Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen war geringer Sachschaden in Höhe von rund 600 Euro entstanden.


zur Startseite