Peine

Autofahrt endet im Graben


Symbolbild: Sina Rühland.
Symbolbild: Sina Rühland. Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

08.11.2016

Dungelbeck. Am Montagabend, gegen 23:10 Uhr, wurde in der Gemarkung Dungelbeck, auf der Bundesstraße 65, eine 21-jährige Golffahrerin bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt, so die Polizei Peine.



Die Frau war mit ihrem VW Golf auf der Bundesstraße 65 von Dungelbeck in Richtung Peine unterwegs, als sie kurz hinter Dungelbeck aus bisher nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam, gegen ein Verkehrsschild fuhr und in dem angrenzendem Graben zum Stehen kam. Hierbei wurde sie leicht verletzt. Die 21-Jährige wurde zur Behandlung mit einem Rettungswagen ins Klinikum Peine gebracht. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.200 Euro.


zur Startseite