whatshotTopStory

Autonomes Fahren: Bald auch in der Innenstadt?

von Robert Braumann


Fahren die Autos bald autonom durch Braunschweig? Foto: Werner Heise
Fahren die Autos bald autonom durch Braunschweig? Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

31.07.2016




Braunschweig. Niedersachsen will auf den Autobahnen 2 und 7 im Raum zwischen Hannover, Braunschweig und Salzgitter einen Testring für autonomes Fahren aufbauen (regionalHeuted.de berichtete). Doch es soll noch einen Schritt weitergehen. Wie die "Bild am Sonntag" berichtete, könnte es auch eine Strecke in der Braunschweiger Innenstadt geben.

Man brauche ein Feld, das die Gesamtrealität abbildet, so Verkehrsminister Dobrindt. Dabei ginge es neben selbstfahrenden Fahrzeugen auch um fahrunterstützende Systeme und intelligente Verkehrslenkung. Die Teststrecke an der Autobahn soll bis 2018 entstehen, das Land investiert rund fünf Millionen Euro in das Projekt. Als weitere Testinnenstadt wird Hamburg ins Spiel gebracht.


zur Startseite