whatshotTopStory

Bäcker-Innung wählte neuen Vorstand

von Anke Donner


Der neue "alte" Vorstand der Bäcker-Innung Wolfenbüttel: Obermeister Carsten Richter, sein Stellvertreter Ralf Isensee, Ehren-Obermeister Dieter Richter, Henning Garbe und  Thomas Macenauer. Foto: Anke Donner
Der neue "alte" Vorstand der Bäcker-Innung Wolfenbüttel: Obermeister Carsten Richter, sein Stellvertreter Ralf Isensee, Ehren-Obermeister Dieter Richter, Henning Garbe und Thomas Macenauer. Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

06.03.2017

Wolfenbüttel. Zu ihrer Jahreshauptversammlung kam die Bäcker-Innung Wolfenbüttel am Montagabend zusammen. Auf der Tagesordnung stand auch die Wahl eines neuen Vorstandes. Obermeister Carsten Richter wurde wiedergewählt und wird auch weiterhin die Innung anführen.


An der Spitze stehen auch Ralf Isensee als stellvertretender Obermeister, Henning Garbe als Lehrlingswart und Thomas Macenauer als Schriftführer. So hat sich an der Zusammensetzung des Vorstandes nicht viel geändert. Lediglich die Posten des Stellvertreters und des Lehrlingswartes wurden sozusagen getauscht. Bisher war Ralf Isensee für die Auszubildenden zuständig und Henning Garbe übernahm das Amt des Stellvertreters. Die Wahlen wurden in einem offenen Wahlgang vollzogen und erfolgten einstimmig.


zur Startseite