Wolfenbüttel

Bagger verursacht Gasleck

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

27.03.2014


Bornum. Am Mittwochmittag wurde bei Baggerarbeiten in Bornum, Hauptsstraße, eine Gasleitung beschädigt. Die Umgebung der Baustelle musste durch Feuerwehr und Polizei weiträumig abgesperrt werden. Erst nach Schließung des Gaslecks durch den Betreiber Eon Avacon konnte die Sperrung aufgehoben werden. Durch das Gasleck waren zudem auch die Ortschaften Bornum, Kisssenbrück, Biewende und Remlingen zirka eine Stunde ohne Gasversorgung. Eine größere Gefahr bestand zu keiner Zeit.


zur Startseite