Sie sind hier: Region >

Basketball Löwen treffen auf Playoff-Kandidaten aus Bonn



Braunschweig

Basketball Löwen treffen auf Playoff-Kandidaten aus Bonn


Zygimantas Janavicius und die Basketball Löwen empfangen am Sonntag die Telekom Baskets Bonn. Foto: Agentur Hübner
Zygimantas Janavicius und die Basketball Löwen empfangen am Sonntag die Telekom Baskets Bonn. Foto: Agentur Hübner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Nach der deutlichen Klatsche beim FC Bayern Basketball am vergangenen Wochenende (wir berichteten), empfangen die Basketball Löwen am kommenden Sonntag die Telekom Baskets Bonn vor heimischer Kulisse in der Volkswagen Halle. Tip-Off ist um 17.30 Uhr.



Löwen wollen Auswärtspleite vergessen machen


Für die Basketball Löwen wird es im kommenden Duell gegen die Telekom Baskets Bonn darum gehen, sich von herben Auswärtspleite beim Meisterschaftsanwärter in München zu erholen und sich anstatt dessen auf die starke Leistung aus dem ersten Heimspiel gegen die Eisbären Bremerhaven zu besinnen. Auch für Headcoach Frank Menz liegt genau dort der Fokus: „Wir haben gegen die Eisbären ein sehr gutes Heimspiel gemacht und danach in München hoch verloren. Aber das Spiel in München soll uns nicht weiter beschäftigen. Wir wollen zusehen, dass wir uns in jedem Heimspiel bestens verkaufen. Wir gehen zuversichtlich in die Partie gegen Bonn und wollen versuchen, eine ähnliche Leistung wie gegen Bremerhaven abzurufen“, so der Übungsleiter. Allerdings reisen die Gäste aus Bonn in einer starker Verfassung nach Braunschweig. Nach zwei erfolgreichen Spielen in der Qualifikation für die Basketball Champions League zeigten die Bonner auch in der Liga was in ihnen steckt und schlugen den letztjährigen Playoff-Halbfinalist aus Ulm klar mit 86:74.

Lesen Sie mehr auf regionalSport.de:


http://regionalsport.de/basketball-loewen-treffen-auf-playoff-kandidaten-aus-bonn/


zur Startseite