Helmstedt

„Bastelteam“ spendet 700 Euro an den Förderverein


 Frank Lange (Schunterschule) und Nicole Thürmann, (Förderverein) freuten sich über den Scheck von dem Bastelteam um Monika Opiela, Fabienne Ipek, Sonja Borsutzky und Heike Helmke. Foto: Gemeinde Lehre
Frank Lange (Schunterschule) und Nicole Thürmann, (Förderverein) freuten sich über den Scheck von dem Bastelteam um Monika Opiela, Fabienne Ipek, Sonja Borsutzky und Heike Helmke. Foto: Gemeinde Lehre

Artikel teilen per:

16.02.2018

Lehre. Das „Bastelteam Weihnachtsmarkt“ trifft sich regelmäßig, um gemeinsam kreativ zu sein. Seit letztem Jahr unterstützen sie mit Leidenschaft auch die Grundschule Flechtorf, berichtet Julia Kausche, Pressesprecherin der Gemeinde Lehre. Kürzlich überreichte das Bastelteam Nicole Thürmann vom Förderverein der Grundschule einen Scheck über 700 Euro. 



Von dem Erlös soll das Projekt „WimadiMu“ (Wir machen die Musik) der Schunterschule finanziert werden. „Wir sind sehr dankbar und froh über das Engagement von Förderverein und Kreativteam“, betont Frank Lange. Der Förderverein hofft, dass durch solche Aktionen auch andere Eltern auf den Förderverein und seine Projekte aufmerksam werden.

Der Förderverein der Schunterschule ist regelmäßig mit einem Stand beim Flechtorfer Weihnachtsmarkt vertreten, bietet dort zum Beispiel Waffeln an. Seit letztem Jahr bekommen sie dabei Unterstützung des Bastelteams, das jede Menge kreative Weihnachtsdeko beisteuert – der Erlös kommt komplett dem Förderverein, und damit der Schunterschule Flechtorf zugute. Dabei bastelt das Team nicht nur alleine – auch gemeinsame Bastelaktionen mit Eltern, Kindern, Lehrern und einer Ganztags-AG boten die engagierten Damen im letzten Jahr an. „Die drei Aktionen in der Schule kamen super an“, freut sich Heike Helmke. Und auch das Ergebnis konnte sich sehen lassen: beleuchtete Sternbretter, Baumanhänger, Gläser, Kerzen, Tischdeko – am Stand des Kreativteams war für jeden Geschmack etwas dabei.


zur Startseite